Kommentar : Landtagswahlen: Beben ohne Folgen

von 14. März 2021, 18:58 Uhr

svz+ Logo
Kirche im Rücken: Winfried Kretschmann (Grünen), Ministerpräsident von Baden-Württemberg, auf dem Weg zur Stimmabgabe.
Kirche im Rücken: Winfried Kretschmann (Grünen), Ministerpräsident von Baden-Württemberg, auf dem Weg zur Stimmabgabe.

Die CDU hat im Südwesten deutlich verloren, die Amtsinhaber verteidigen ihre Positionen - allzu viel sollte in die Ergebnisse von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz nicht hinein interpretiert werden.

Schwerin | Unmut mit der Corona-Politik der Bundesregierung, Entsetzen über die Nebengeschäfte von Unions-Abgeordneten in der Pandemie: Das schwache Abschneiden der CDU in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ist schnell erklärt, zumal sie im Südwesten auch nicht über Akteure verfügt, die dies überstrahlen. Für die SPD war die jüngste Entwicklung ein Glück. Hät...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite