Kommentar : Beim Kurzarbeitergeld vieles richtig gemacht, aber nicht alles

von 11. März 2021, 17:13 Uhr

svz+ Logo
Kurzarbeitergeld ist unbestritten ein guter Weg, Jobs zu sichern. Bei der Steuer drohen aber unschöne Überraschungen.
Kurzarbeitergeld ist unbestritten ein guter Weg, Jobs zu sichern. Bei der Steuer drohen aber unschöne Überraschungen.

Beim Kurzarbeitergeld hat die Politik vieles richtig gemacht, aber nicht alles. Es drohen Härtefälle. Ein Kommentar.

Schwerin | Das ist bitter: Erst deutlich weniger Geld bekommen und dann auch noch Steuern nachzahlen müssen – so haben sich Millionen von Beschäftigten die Sache mit dem Kurzarbeitergeld nicht vorgestellt. Aber genau so kommt es jetzt, weil sich die Regierung nicht dazu entschließen konnte, den Progressionsvorbehalt auszusetzen, der den persönlichen Steuersatz f...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite