Diplomaten-Ausweisung : Nach Russlands Affront gegen Europäer: Merkel äußert sich zu Nord Stream 2

von 05. Februar 2021, 19:01 Uhr

svz+ Logo
Noch während der EU-Gesandte Borrell (rechts) in Moskau ist, weist der Kreml europäische Diplomaten aus dem Land.
Noch während der EU-Gesandte Borrell (rechts) in Moskau ist, weist der Kreml europäische Diplomaten aus dem Land.

Die Moskau-Reise des EU-Außenbeauftragten Borrell endet im Desaster. Die russischen Gastgeber setzten noch eins drauf.

Moskau/Brüssel/Berlin | Der Streit zwischen der EU und Russland über die Inhaftierung des Kremlkritikers Alexej Nawalny spitzt sich dramatisch zu. Das Außenministerium in Moskau wies am Freitag Diplomaten aus Deutschland, Polen und Schweden aus, weil sie an Protesten gegen die Inhaftierung Nawalnys teilgenommen hätten. Die Regierungen in Berlin und Warschau kritisierten d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite