Mögliche US-Vizepräsidentin : Kommentar zu Kamala Harris: Auf Nummer sicher

von 12. August 2020, 15:23 Uhr

svz+ Logo
Der designierte Präsidentschaftskandidat der Demokraten, Joe Biden (links), hatte am Dienstag angekündigt, mit Kamala Harris (rechts) als Kandidatin für den Vizeposten anzutreten.
Der designierte Präsidentschaftskandidat der Demokraten, Joe Biden (links), hatte am Dienstag angekündigt, mit Kamala Harris (rechts) als Kandidatin für den Vizeposten anzutreten.

Der designierte US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat eine historische Entscheidung getroffen - ein Kommentar.

Washington | Länger als geplant hat Joe Biden, der Präsidentschaftskandidat der Demokraten, für seine Vize-Entscheidung gebraucht. Am Ende ging er, in den Umfragen deutlich führend, auf Nummer sicher – und wählte mit der Senatorin Kamala Harris die erste Farbige aus, die in der US-Geschichte für diesen Posten auf dem Wahlzettel stehen wird. Auch interessant: ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite