Kommentar : Maaßen als CDU-Direktkandidat gewählt: Dieses Personal-Recycling ist empörend

von 30. April 2021, 21:21 Uhr

svz+ Logo
Hans-Georg Maaßen will für die CDU in den Bundestag einziehen.
Hans-Georg Maaßen will für die CDU in den Bundestag einziehen.

Hans-Georg Maaßen ist zum CDU-Bundestagskandidat gewählt worden. Diese Personalie ist mehr als fragwürdig. Ein Kommentar.

Flensburg | Die Bundesländer im Osten haben nicht die besten Erfahrungen mit Personal-Importen gemacht, die ihre Karriere im Westen schon hinter sich oder erst gar keine vor sich hatten. Es gab zwar die selbstlose Aufbauhilfe in den Verwaltungen und Gerichten, aber es gab auch ungerechtfertigte Turbo-Karrieren, bloß weil der Kandidat aus der alten Bundesrepublik ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite