Kolumne: Berliner Geflüster : Hygiene-Wahnsinn in der Hauptstadt

von 29. Mai 2020, 12:23 Uhr

svz+ Logo
Es geht auch ohne Anti-Corona-Glocke: Ein Biergarten in Berlin.
Es geht auch ohne Anti-Corona-Glocke: Ein Biergarten in Berlin.

FDP-Vize Wolfgang Kubicki hat hier mal Recht: Viele von uns hätten im Corona-Lockdown „an Gewicht gewonnen“, trotz geschlossener Gaststätten, hat der Liberale festgestellt. „Ich appelliere an Sie, den Trend umzukehren! Die Restaurants sind wieder geöffnet."

Berlin | Den Trend umkehren, also abnehmen durch Ausgehen, das ist Kubickis kuriose Losung. Möglich macht das der Hygiene-Wahnsinn, der in Berlin mancherorts zu beobachten ist - und der einem den Appetit schnell verderben kann. Wer sich auf der Terrasse einer beliebten Charlottenburger Wirtin niederlässt, hat erstmal Schwierigkeiten, die Kellnerin zu verste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite