Weniger „Wumms“ : Maßnahmen der Koalition: Längeres Kurzarbeitergeld und mehr Tage für Kinderbetreuung

von 26. August 2020, 07:08 Uhr

svz+ Logo
Die Spitzen der großen Koaltion haben sich auf weitreichende neue Maßnahmen während der Corona-Pandemie durchgerungen.
Die Spitzen der großen Koaltion haben sich auf weitreichende neue Maßnahmen während der Corona-Pandemie durchgerungen.

Die Koalition vereinbarte wichtiger Maßnahmen für Arbeitnehmer und Unternehmen in der Corona-Krise.

Berlin | Die Spitzen der schwarz-roten Koalition wollen in der beispiellosen Corona-Krise mit einer Verlängerung des Kurzarbeitergelds weiter Jobs absichern. Auch staatliche Hilfen für kleine und mittlere Firmen soll es länger als bisher geplant geben. Nach zähem Ringen verständigten sich die Spitzen von CDU, CSU und SPD nach achtstündigen Beratungen am Dienst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite