Brief an Bode und und Co aus Berlin : Klöckner wirbt bei Bischöfen für stärkere Unterstützung der Bauern

von 08. August 2020, 01:11 Uhr

svz+ Logo
Kirche und Landwirtschaft: So einträchtig wie auf diesem Bild ist das Verhältnis nicht immer. Bundesagrarministerin Julia Klöckner hat die katholischen Bischöfe in Niedersachsen zu stärkerer Unterstützung der Bauern im Land aufgerufen.
Kirche und Landwirtschaft: So einträchtig wie auf diesem Bild ist das Verhältnis nicht immer. Bundesagrarministerin Julia Klöckner hat die katholischen Bischöfe in Niedersachsen zu stärkerer Unterstützung der Bauern im Land aufgerufen.

Müssen sich die Kirchen stärker an die Seite der Landwirte stellen? Dazu ruft Bundesagrarministerin Julia Klöckner in einem Brief an die katholischen Bischöfe in Niedersachsen auf. Und sie plädiert für Offenheit gegenüber der Genschere in der Pflanzenzucht.

Osnabrück | Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat die katholische Kirche und ihr angeschlossene Institutionen dazu aufgerufen, die Landwirtschaft in Deutschland stärker zu unterstützen. Das geht aus einem Schreiben der Ministerin an die Bischöfe Franz-Josef Bode (Osnabrück), Heiner Wilmer (Hildesheim) und Wilfried Theising (Vechta) hervor, das unsere...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite