Überlastete Kliniken : Jetzt greift das Kleeblatt-Konzept: So sollen Intensivpatienten verlegt werden

von 24. November 2021, 08:41 Uhr

svz+ Logo
Intensivstation für Covid-19 Patienten: In den nächsten Tagen soll eine größere Anzahl an Patienten aus Bayern in andere Kleeblatt-Regionen verlegt werden.
Intensivstation für Covid-19 Patienten: In den nächsten Tagen soll eine größere Anzahl an Patienten aus Bayern in andere Kleeblatt-Regionen verlegt werden.

Einige Bundesländer haben das Kleeblatt-Konzept zur Verlegung von Intensivpatienten innerhalb Deutschlands aktiviert. Freie Kapazitäten gibt es noch im Norden und in Hessen.

München | Angesichts der sich zuspitzenden Corona-Lage in den Kliniken bereitet sich Bayern auf den Transport einer größeren Zahl von Intensivpatienten in andere Bundesländer vor. Für den Freistaat sei dazu inzwischen das sogenannte Kleeblatt-Konzept zur strategischen Verlegung von Intensivpatienten innerhalb Deutschlands aktiviert. Das teilte die Deutsche inte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite