Pädiater fordern mehr Tempo : Wann werden Kinder gegen Corona geimpft?

von 07. Januar 2021, 01:00 Uhr

svz+ Logo
Wann Kinder gegen Corona geimpft werden können, ist noch völlig offen. Erster Hersteller testen die Verträglichkeit ihre Vakzine für Minderjährige. Anträge auf Zulassung von Corona-Kinderimpfstoffen sind aber nicht absehbar.
Wann Kinder gegen Corona geimpft werden können, ist noch völlig offen. Erster Hersteller testen die Verträglichkeit ihre Vakzine für Minderjährige. Anträge auf Zulassung von Corona-Kinderimpfstoffen sind aber nicht absehbar.

Kinder und Jugendliche sind von den Anti-Corona-Maßnahmen besonders hart getroffen. Trotzdem stehen sie beim Impfen an aller letzter Stelle. Das muss sich ganz schnell ändern, fordern Deutschlands Kinderärzte.

Berlin | „Dass Kinder und Jugendliche beim Impfen hinten anstehen – und die Schulen deswegen weiter dichtbleiben – ist doppelt bitter“, sagte Thomas Fischbach, Präsident des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ), im Gespräch mit unserer Redaktion. „Daher erwarten wir, dass beim Impfen für Kinder mehr Tempo gemacht wird, um endlich die Situation an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite