Wahlkampfauftakt der Union in Berlin : „Keinen Bock auf Opposition“: Söder mahnt und Laschet kämpft

von 22. August 2021, 14:36 Uhr

svz+ Logo
Noch fünf Wochen bis zur Bundestagswahl - und die Umfragen werden von Woche zu Woche schlechter für die Union. Beim offiziellen Wahlkampfauftakt in Berlin schalten CDU und CSU auf Attacke.
Noch fünf Wochen bis zur Bundestagswahl - und die Umfragen werden von Woche zu Woche schlechter für die Union. Beim offiziellen Wahlkampfauftakt in Berlin schalten CDU und CSU auf Attacke.

In der Union zweifeln viele an Kanzlerkandidat Laschet. Jetzt schaltet er im Wahlkampf einen Gang höher. Gewinnt er so den Schlussspurt ums Kanzleramt? Zunächst einmal gibt es einen weiteren Dämpfer.

Berlin | Am Ende bekommt Armin Laschet doch noch die Bilder, die er sich wohl gewünscht hat an diesem Tag. "Wir werden kämpfen. Ich werde kämpfen, mit allem, was ich kann, dass dieses Land nicht von Ideologen übernommen wird", ruft er in den Saal. "Dass wir die Chance haben, unsere Ideen von diesem modernen Deutschland umzusetzen", schiebt der Kanzlerkandidat ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite