Kritik von SPD : Keine „staatliche Gängelei“: Altmaier gegen Recht auf Homeoffice

von 23. Mai 2020, 13:16 Uhr

svz+ Logo
Viele Beschäftigte arbeiten aktuell im Homeoffice.
Viele Beschäftigte arbeiten aktuell im Homeoffice.

Gibt es bald ein Recht auf Homeoffice? Der Wirtschaftsminister hat dazu eine klare Position – die SPD kontert.

Berlin | Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat sich gegen ein gesetzlich verankertes Recht auf Arbeit von zu Hause ausgesprochen. Der CDU-Politiker sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Wir brauchen vor allem weniger Bürokratie, nicht immer neue staatliche Garantien. Ich bin überzeugt, dass viele Betriebe von sich aus mehr Homeoffice ermöglichen, aber es...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite