Neue Corona-Regeln : Ungeimpft nicht gleich ungeimpft: Für wen Tests kostenlos bleiben sollen

von 10. August 2021, 16:42 Uhr

svz+ Logo
Querdenker-Demo gegen Corona-Schutzmaßnahmen: Ungeimpfte sollen ab Herbst Corona-Tests selbst bezahlen.
Querdenker-Demo gegen Corona-Schutzmaßnahmen: Ungeimpfte sollen ab Herbst Corona-Tests selbst bezahlen.

Geimpft, genesen, getestet: Für den Zugang zu bestimmten Einrichtungen soll künftig die "3G-Regel" gelten. Wer noch nicht geimpft ist, muss sich ab Mitte Oktober auf eigene Kosten testen lassen.

Berlin | 23 Millionen Erwachsene in Deutschland sind noch nicht gegen Covid-19 geimpft worden – ihnen drohen ab Herbst neue Einschränkungen. Einziger Ausweg: Impfen lassen – oder Corona-Tests aus eigener Tasche bezahlen. Das vom Bund finanzierte Angebot kostenloser Corona-Schnelltests für alle Bürger wird am 10. Oktober enden – ab 11. Oktober muss man sie i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite