Für besseren Nahverkehr : Diese stillgelegten Bahnstrecken in MV könnten reaktiviert werden

von 20. Mai 2019, 15:22 Uhr

svz+ Logo
Diese Strecken im westlichen MV könnten betroffen sein, im gesamten Bundesland rund 230 Kilometer.
Diese Strecken im westlichen MV könnten betroffen sein, im gesamten Bundesland rund 230 Kilometer.

Mehr als 230 Kilometer Schienennetz könnten in Mecklenburg-Vorpommern wieder in Betrieb genommen werden.

Schwerin | Das Bundesverkehrsministerium will mit dem sogenannten "Deutschland-Takt" den Personennahverkehr in Deutschland pünktlicher und schneller gestalten, das Erreichen der Anschlüsse in Zukunft direkter und verlässlicher. Im Koalitionsvertrag haben CDU/CSU und SPD zudem festgehalten, die Zahl der Zugreisenden bis 2030 zu verdoppeln. Einen Plan, wie diese he...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite