Ansteckung nach Urlaub : Mit Corona infiziert: Wirbel um Österreichs Kanzler in Ski-Hütte

von 08. Januar 2022, 15:10 Uhr

svz+ Logo
Österreichs Kanzler Karl Nehammer (ÖVP) wurde nach der Rückkehr aus seinem Urlaub positiv auf Corona getestet.
Österreichs Kanzler Karl Nehammer (ÖVP) wurde nach der Rückkehr aus seinem Urlaub positiv auf Corona getestet.

Österreichs Bundeskanzler Karl Nehammer hat sich nach der Rückkehr aus dem Urlaub mit Corona infiziert. Für Wirbel sorgt ein Foto aus einer Ski-Hütte.

Wien | Die Corona-Erkrankung des österreichischen Regierungschefs Karl Nehammer (ÖVP) hat nach Angaben eines Sprechers des Kanzlers nichts mit einem Aufenthalt in einer Skihütte zu tun. Ein entsprechendes Foto, das in sozialen Medien kursiert, sei bereits am 29. Dezember unter Einhaltung der 2G-Regel aufgenommen worden, hieß es am Samstag. Eine Woche spät...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite