SPD und Grüne empört : Nutzlose Masken für Bedürftige? Jens Spahn weist Vorwürfe zurück

von 06. Juni 2021, 15:03 Uhr

svz+ Logo
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn steht in der Kritik.
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn steht in der Kritik.

Jens Spahn wollte nach einem Medienbericht minderwertige Masken an Bedürftige verteilen. Dafür erntet er heftige Kritik. Spahn weist die Vorwürfe zurück.

Berlin | Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wehrt sich gegen die Vorwürfe um angeblich minderwertige Corona-Masken. Die Schutzmasken, um die es in der aktuellen Diskussion gehe, seien intensiv geprüft und hätten alle nötigen Eigenschaften, sagte Spahn am Sonntag in Berlin laut einer Mitteilung. "Dass einige nun bewusst Obdachlose und Menschen mit Behin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite