Kommentar : Insektenschutz: Bald wird es für alle richtig teuer

von 25. Juni 2021, 16:09 Uhr

svz+ Logo
Der Bestand der Insekten in Deutschland ist rückläufig. Mit unterschiedlichem Maßnahmen zum Schutz von Hummel und Co soll dem entgegengewirkt werden.
Der Bestand der Insekten in Deutschland ist rückläufig. Mit unterschiedlichem Maßnahmen zum Schutz von Hummel und Co soll dem entgegengewirkt werden.

Das Glyphosat-Verbot wird als Teil eines Insektenschutz-Paketes kommen. Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat dem gerade in Bauernkreisen sehr umstrittenen Paket zugestimmt. Dazu ein Kommentar.

Osnabrück | Lang und heftig wurde gestritten; jetzt also doch noch eine Einigung beim Insektenschutz durch die Groko - abgenickt durch den Bundesrat. Und das ausgerechnet im engen zeitlichen Kontext zur Aldi-Ankündigung, künftig nur noch Fleisch aus Frischluft-Ställen verkaufen zu wollen. Zur Erinnerung: Insektenschutzpaket und staatliches Tierwohllabel waren ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite