Auch Bußgelder möglich : Homeoffice-Verordnung ein „Bürokratiemonster“? Das sind die neuen Regeln

von 20. Januar 2021, 19:49 Uhr

svz+ Logo
Durch mehr Homeoffice soll es weniger Pendelei und Kontakte geben.
Durch mehr Homeoffice soll es weniger Pendelei und Kontakte geben.

Beim Corona-Gipfel sind neue Regelungen für verpflichtendes Homeoffice verabredet worden. Sie gelten bis Mitte März.

Berlin | Unternehmen in Deutschland sollen zumindest vorübergehend über eine neue Verordnung dazu angehalten werden, Beschäftigten in der Pandemie mehr Homeoffice anzubieten. Nach langen Diskussionen über das Thema legte Bundesarbeitsminister Hubertus Heil am Mittwoch dem Kabinett eine entsprechende "Corona-Arbeitsschutzverordnung" vor. Sie bedarf keiner weite...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite