Kritik von Arbeitgebern : Arbeitsminister Hubertus Heil: Mindestlohn von 12 Euro noch in diesem Jahr

von 09. Januar 2022, 07:39 Uhr

svz+ Logo
Arbeitsminister Hubertus Heil will den Mindestlohn noch in diesem Jahr erhöhen.
Arbeitsminister Hubertus Heil will den Mindestlohn noch in diesem Jahr erhöhen.

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will noch im Jahr 2022 den Mindestlohn von zwölf Euro einführen. Dagegen hagelt es Kritik.

Berlin | Hubertus Heil will die versprochene Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro noch in diesem Jahr umsetzen. "Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat gesagt, dass wir den Mindestlohn innerhalb eines Jahres auf 12 Euro erhöhen. Und wir werden ihn 2022 erhöhen, weil es notwendig ist", sagte Heil der Deutschen Presse-Agentur. Er werde dazu "in den nächsten Wochen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite