Vorwürfe von Alexej Nawalny : 40 Mal so groß wie Monaco: Hat sich Wladimir Putin eigenen Palast bauen lassen?

von 21. Januar 2021, 14:50 Uhr

svz+ Logo
Das Bild aus einem vom russischen Oppositionellen Alexej Nawalny produzierten Youtube-Video soll das Anwesen von Wladimir Putin zeigen.
Das Bild aus einem vom russischen Oppositionellen Alexej Nawalny produzierten Youtube-Video soll das Anwesen von Wladimir Putin zeigen.

Alexej Nawalny untermauert mit neuen Recherchen seine Behauptung, Wladimir Putin sei luxussüchtig.

Moskau | Mit Schmiergeldern in rauen Mengen soll sich der russische Präsident Wladimir Putin nach Recherchen seines Widersachers Alexej Nawalny einen riesigen Palast bauen lassen haben. In einem Video zeigt der 44-Jährige Luftaufnahmen des gigantischen Anwesens an der sonnigen Schwarzmeerküste – mit Parkanlagen, einer Kirche, einem Hubschrauberlandeplatz, eine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite