„Hatten wir in der DDR“ : Sputnik V und Impfpflicht: Corona-Vorstoß von CDU-Mann Haseloff

von 03. März 2021, 08:15 Uhr

svz+ Logo
Reiner Haseloff (CDU) votiert für Sputnik V und denkt über eine Impfpficht nach.
Reiner Haseloff (CDU) votiert für Sputnik V und denkt über eine Impfpficht nach.

Sachen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff denkt über Impfpflicht nach und empfiehlt den russischen Wirkstoff Sputnik V.

Berlin | Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff eröffnet die Impfpflicht-Debatte. Im Interview mit der Funke-Mediengruppe nannte der CDU-Mann die Frage "ein Thema für den Ethikrat". Aus seiner persönlichen Biografie leitete Haseloff eine Offenheit dafür ab: "Impfpflicht hatten wir in der DDR. Ich habe es überlebt." Zugleich verwahrte er sich davor, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite