Mutmaßlich islamistische Attacke : Haftbefehl nach Messer-Angriff in Stolberg – bereits zweite Tat

von 14. September 2020, 13:05 Uhr

svz+ Logo
Nach einer mutmaßlich islamistisch motivierten Attacke in Stolberg bei Aachen ist ein Verdächtiger festgenommen worden.
Nach einer mutmaßlich islamistisch motivierten Attacke in Stolberg bei Aachen ist ein Verdächtiger festgenommen worden.

Der Vater des schwer verletzten 23-Jährigen sei auf einem Werbemotiv der AfD zu sehen gewesen, so ein Ermittler.

Stolberg | Nach einer mutmaßlich islamistisch motivierten Messer-Attacke in Stolberg ist Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung gegen einen 21-jährigen Verdächtigen erlassen worden. Das teilte ein Sprecher der Düsseldorfer Generalstaatsanwaltschaft am Montag mit. Demnach wurde der Mann wegen Wiederholungsgefahr in Haft genommen, da er im März schon einma...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite