Habeck preist Corona-Plan von Merkel und Macron : „Mutig, richtig und sehr gut“

von 19. Mai 2020, 14:46 Uhr

svz+ Logo
Grünen-Chef Robert Habeck sieht in der deutsch-französischen Einigung auf einen Corona-Rettungsfonds für Europa ein 'lang ersehntes Signal aus Deutschland'.
Grünen-Chef Robert Habeck sieht in der deutsch-französischen Einigung auf einen Corona-Rettungsfonds für Europa ein "lang ersehntes Signal aus Deutschland".

Grünen-Chef Robert Habeck hat den Plan von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron zur Bewältigung der Corona-Krise als „lang ersehntes Signal aus Deutschland“ gepriesen.

Berlin | „Mit der Einigung auf europäische Anleihen für notleidende Mitgliedstaaten ist Frau Merkel einen Schritt gegangen, der vor Corona undenkbar schien“, sagte Habeck im Gespräch mit unserer Redaktion. „Sie hat ihren eigenen Widerstand gegen gemeinsame Anleihen überwunden. Die Kanzlerin hat ihre Position um 180 Grad verändert. Das war mutig und richtig, da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite