Kleine Anfrage der Fraktion : Grüne: Dicke beim Arzt oft diskriminiert – „Die Bundesregierung weiß zu wenig“

von 24. Juni 2020, 15:43 Uhr

svz+ Logo
'Essen Sie doch mal einen Apfel', manche dicke Patienten fühlen sich von ihrem Arzt unfair behandelt. (Symbolbild)
"Essen Sie doch mal einen Apfel", manche dicke Patienten fühlen sich von ihrem Arzt unfair behandelt. (Symbolbild)

Umfragen zufolge kommt es gerade in Arztpraxen vor, dass Patienten aufgrund ihres Aussehens benachteiligt werden.

Berlin | Ein Designhotel in Cuxhaven, das fettleibige Gäste fernhalten will, hat die Debatte um die Stellung Übergewichtiger in der Gesellschaft neu befeuert. Die Gesellschaft gegen Gewichtsdiskriminierung forderte daraufhin mit einer Petition, das Merkmal Gewicht in das Gleichbehandlungsgesetz aufzunehmen. Doch die Chancen dafür stehen schlecht. Weiterlese...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite