Referendum über EU-Austritt : Fünf Jahre Brexit-Votum – und? „Es läuft nicht gut“

von 23. Juni 2021, 07:25 Uhr

svz+ Logo
Szene vom G7-Gipfel: 'Brexit heißt Brexit', tönte Hardliner Boris Johnson jahrelang. Wie sieht es im isolierten Großbritannien nun aus, fünf Jahre nach dem EU-Austrittsbeschluss?
Szene vom G7-Gipfel: "Brexit heißt Brexit", tönte Hardliner Boris Johnson jahrelang. Wie sieht es im isolierten Großbritannien nun aus, fünf Jahre nach dem EU-Austrittsbeschluss?

Fünf Jahre sind seit dem EU-Referendum im Vereinigten Königreich vergangen. Doch noch immer fehlt es an einer ehrlichen öffentlichen Debatte über die Folgen des Brexit.

London | Gerade erst schrieb die britische Regierung eine Stelle für einen externen Berater aus, dessen Aufgabe darin bestehen soll, jene neuen Chancen ausfindig zu machen, die der Brexit geschaffen hat. Kritiker spotteten sofort, dass es sich dabei angesichts mangelnder Vorzüge um einen äußerst undankbaren, wenn nicht unmöglichen Job handele. „Wir haben große...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite