Kommentar : „Gorch Fock“ bringt der Deutschen Marine neue Aufmerksamkeit

von 30. September 2021, 04:30 Uhr

svz+ Logo
Umstrittene Fahrt: Die Fregatte 'Bayern' ist seit Anfang August zu Übungszwecken für sieben Monate im Indischen und Pazifischen Ozean unterwegs.
Umstrittene Fahrt: Die Fregatte "Bayern" ist seit Anfang August zu Übungszwecken für sieben Monate im Indischen und Pazifischen Ozean unterwegs.

Zu lang und viel zu teuer: Dennoch hat die Sanierung der "Gorch Fock" ihr Gutes - sie hat die Deutsche Marine wieder stärker in die öffentliche Wahrnehmung gerückt.

Schwerin | Die von vielen Misstönen begleitete Generalüberholung der Gorch Fock, die nun bald wieder ihrer ursprünglichen Bestimmung zugeführt wird, hat die öffentliche Wahrnehmung der Marine erhöht und zwei grundsätzliche Fragen aufkommen lassen: Welche Rolle spielen die deutschen Seestreitkräfte im 21. Jahrhundert? Und sind sie entsprechend aufgestellt? Bel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite