Ein Jahr nach der Reform : Online-Register für Organspender: Ministerium nennt Starttermin

von 16. Januar 2021, 10:07 Uhr

svz+ Logo
Deutsche bekommen eine weitere Möglichkeit ihre Spendebereitschaft zu signalisieren.
Deutsche bekommen eine weitere Möglichkeit ihre Spendebereitschaft zu signalisieren.

Zwei Jahre, nachdem sich der Bundestag mit dem Thema befasst hat, soll sein Beschluss umgesetzt werden.

Berlin | Das neue Organspende-Register kann nach Einschätzung des Bundesgesundheitsministeriums fristgerecht zum 1. März 2022 an den Start gehen. Das geht aus einer Auskunft des Ministeriums an die Grünen-Chefin und Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock hervor, die der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorliegt. Vor genau einem Jahr, am 16. Januar 2020, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite