E-Mail von Labor : Testpanne in Bayern: Gesundheitsministerin Huml wusste früher Bescheid

von 18. August 2020, 16:01 Uhr

svz+ Logo
Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU).
Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU).

Eine interne E-Mail beweistm dass Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) schon früher von der Test-Panne wusste.

München | Die Corona-Testpanne an Autobahnen war Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) deutlich früher bekannt als bisher von ihr dargestellt. Bereits am Montag der vergangenen Woche wurde das Ministerium per Email darüber informiert, dass Zehntausende Reiserückkehrer auf ihre Testergebnisse warten, darunter mehrere Hundert Infizierte. Huml bestätigt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite