Urteil gegen Ex-Polizist : 22,5 Jahre Haft für Floyds Mörder: Reaktionen gespalten

von 26. Juni 2021, 11:55 Uhr

svz+ Logo
Der ehemalige Polizist Derek Chauvin muss mehr als 22 Jahre ins Gefängnis.
Der ehemalige Polizist Derek Chauvin muss mehr als 22 Jahre ins Gefängnis.

Der frühere US-Polizist Derek Chauvin ist wegen der Tötung des Afroamerikaners George Floyd zu 270 Monaten Gefängnis verurteilt worden. Freikommen könnte er früher.

Minneapolis | Wegen der Tötung des Afroamerikaners George Floyd ist der frühere US-Polizist Derek Chauvin zu 22 Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt worden. Richter Peter Cahill verkündete am Freitag in Minneapolis im Bundesstaat Minnesota ein Strafmaß von 270 Monaten Haft gegen den 45-Jährigen. Damit überschritt er das im Bundesstaat übliche Strafmaß von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite