Kommentar : Freiheiten für Geimpfte: Grundrechte sind keine Verhandlungssache

von 07. Mai 2021, 17:02 Uhr

svz+ Logo
Der neue Freifahrtschein Corona-Impfung. Viele halten die Rücknahme der Beschränkungen für Geimpfte für falsch oder verfrüht.
Der neue Freifahrtschein Corona-Impfung. Viele halten die Rücknahme der Beschränkungen für Geimpfte für falsch oder verfrüht.

Gönnen wir den Geimpften ihre Freiheiten. Niemand hat etwas davon, wenn es allen weiterhin gleich schlecht geht.

Berlin | Ein neues Gefühl namens Impfneid breitet sich aus. Geschürt wird es auch durch den neuen Volkssport, den ersehnten Piks mit dem Corona-Vakzin im Foto festzuhalten und über die sozialen Medien in alle Welt zu schicken. Seht her, ich bin geimpft. Das führt bei anderen zu Verdruss: Warum eigentlich habe ich keinen Termin? Habe ich den schlechteren Hausar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite