Initiative am Dienstag im Kabinett : Anspruch auf Ganztagsbetreuung: Was sich für Grundschüler ändern soll

von 27. April 2021, 08:10 Uhr

svz+ Logo
Soll das Kind nach dem Unterricht heim, oder weiter betreut werden? Eltern sollen wählen dürfen. (Symbolbild)
Soll das Kind nach dem Unterricht heim, oder weiter betreut werden? Eltern sollen wählen dürfen. (Symbolbild)

Die Bundesregierung will ein Gesetz zur Entlastung von Eltern auf den Weg bringen. Alles zur geplanten Neuregelung.

Berlin | Die Bundesregierung will am Dienstag das Gesetz zum Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern auf den Weg bringen. Ein entsprechender Gesetzentwurf von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) liegt dem Kabinett zur Beratung vor. Wer hat Anspruch auf die Ganztagsbetreuung? Grundschulkinder sollen von der ersten bis zur vier...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite