Tarifkonflikt bei der Bahn : Lokführer drohen mit weiteren Streiks – Bahn ruft zur Mäßigung auf

von 17. August 2021, 16:17 Uhr

svz+ Logo
Bahn-Streik 2021: Die Gewerkschaft der Lokführer droht mit einer neuen Arbeitsniederlegung.
Bahn-Streik 2021: Die Gewerkschaft der Lokführer droht mit einer neuen Arbeitsniederlegung.

Bahnreisende müssen weiter auf Behinderungen gefasst sein. Die Lokführer stellen einen weiteren Streik in Aussicht.

Berlin | Fahrgäste der Deutschen Bahn müssen weiterhin einen Streik befürchten. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) erneuerte die Drohung mit einem Arbeitskampf am Dienstag. Weselsky spricht vom "letzten Mittel" Vor Mitgliedern sagte der Vorsitzende Claus Weselsky vor der Bahn-Zentrale in Berlin: "Ihr wisst, dass wir dieses letzte Mittel wie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite