Kampf gegen Pandemie : Für Kinder und Auffrischungen: EU-Kommission will Impfstoff in großen Mengen bestellen

von 09. April 2021, 16:02 Uhr

svz+ Logo
Die EU-Kommission will in Sachen Impfdosen nachlegen.
Die EU-Kommission will in Sachen Impfdosen nachlegen.

Im Kampf gegen die Pandemie will die EU nun bis zu 1,8 Milliarden Impfdosen in Umlauf bringen – auch für Kinder.

Brüssel | Die EU-Kommission will bis zu 1,8 Milliarden Corona-Impfdosen für Auffrischungen und für Kinder bestellen. Entsprechende Pläne stellte die Brüsseler Behörde am Freitag im zuständigen Ausschuss der Mitgliedsstaaten vor, wie die Deutsche Presse-Agentur aus EU-Kommissionskreisen erfuhr. Zunächst werde man mit dem Hersteller Biontech/Pfizer verhandeln. Zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite