Lager auf dem Balkan : „Weg nach Deutschland nicht geöffnet“ – Merz will keine Flüchtlinge aus Bosnien

von 02. Januar 2021, 16:35 Uhr

svz+ Logo
CDU-Politiker Friedrich Merz will keine Flüchtlinge aus Lagern in Griechenland oder Bosnien in Deutschland aufnehmen.
CDU-Politiker Friedrich Merz will keine Flüchtlinge aus Lagern in Griechenland oder Bosnien in Deutschland aufnehmen.

Der Kandidat für den CDU-Vorsitz würde keine Flüchtlinge aus Lagern in Griechenland oder auf dem Balkan aufnehmen.

Berlin | CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz hat sich prinzipiell gegen die Aufnahme von Flüchtlingen aus Lagern in Griechenland oder Bosnien ausgesprochen. "Die gesamte Europäische Union hat vor allem die Verpflichtung, den Flüchtlingen auf dem Balkan oder auf den griechischen Inseln an Ort und Stelle zu helfen", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite