Priorisierung aufgehoben : Impftermine beim Betriebsarzt: „So schnell weg wie Madonna-Tickets“

von 07. Juni 2021, 06:26 Uhr

svz+ Logo
Mit dem Ende der Priorisierung ist die Vergabe des Impfstoffs an die gesamte Bevölkerung möglich.
Mit dem Ende der Priorisierung ist die Vergabe des Impfstoffs an die gesamte Bevölkerung möglich.

Corona-Impfstoff für alle soll es geben – Schritt für Schritt. Mit dem Ende der Priorisierung sind aber nicht alle Probleme gelöst.

Berlin | Impfwillige können sich ab heute unabhängig von der bisher gültigen Prioritätenliste in Deutschland gegen Corona impfen lassen. Mit dem Ende der Priorisierung ist die Vergabe des Impfstoffs generell an die gesamte Bevölkerung möglich. In Deutschland können nun alle ab zwölf Jahren geimpft werden. Allerdings soll es den Sommer über dauern, bis für alle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite