Drittes Video vor der Wahl : "Finale Zerstörung“: Rezo prangert Korruption in der Politik an

von 19. September 2021, 13:30 Uhr

svz+ Logo
Der preisgekrönte Youtuber Rezo legt sich wiederholt mit der CDU an.
Der preisgekrönte Youtuber Rezo legt sich wiederholt mit der CDU an.

Gut eine Woche vor der Bundestagswahl hat sich der Youtuber Rezo noch einmal mit einem Video zu Wort gemeldet und Korruption in der Politik scharf kritisiert. Besonders die Geschäfte von Unionspolitikern.

Berlin | In einem gut 43 Minuten langen Video knöpft sich der Youtuber Rezo unter anderem die von einzelnen Unionspolitikern angebahnten Geschäfte bei der Beschaffung von Corona-Schutzmasken vor. Auch hohe Parteispenden von großen Unternehmen und Einflussnahmen von Lobbyisten auf Gesetze prangert Rezo an. Der Mann mit dem markanten blauen Haarschopf war 201...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite