Missverständliche Angaben : Neuer Wirbel um Lebenslauf von Annalena Baerbock

von 05. Juni 2021, 14:49 Uhr

svz+ Logo
Die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock muss einige Angaben in ihrem Lebenslauf korrigieren.
Die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock muss einige Angaben in ihrem Lebenslauf korrigieren.

Die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock hat in ihrem Lebenslauf missverständliche Angaben zu Mitgliedschaften gemacht. Die Angaben mussten korrigiert werden.

Berlin | Die Liste von Mitgliedschaften der Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock ist lang. Im Lebenslauf der Parteichefin der Grünen auf ihrer Webseite tauchen mehr als ein Dutzend Angaben zu Vereinen und Gesellschaften auf, denen sie angehört – für eine Spitzenpolitikerin keine Seltenheit. Doch wie ein Sprecher der Grünen am Sonnabend bei Twitter mitteilt, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite