Michael Byrd tötete Ashli Babbitt : Erstürmung des Kapitols: Todesschütze spricht erstmals im Interview

von 27. August 2021, 19:51 Uhr

svz+ Logo
6. Januar 2021: Die Erstürmung des US-Kapitols.
6. Januar 2021: Die Erstürmung des US-Kapitols.

Bei der Erstürmung des US-Kapitols starb Ashli Babbitt, eine der Angreiferinnen, durch die Kugel des Polizisten Michael Byrd. In einem Interview hat er sich erstmals öffentlich dazu geäußert.

Washington | Mit einem Fernsehinterview hat der Polizist, der bei der Erstürmung des US-Kapitols am 6. Januar eine Angreiferin erschossen hatte, seine Identität öffentlich gemacht. In dem am Donnerstagabend (Ortszeit) ausgestrahlten Interview im Sender NBC verteidigte Michael Byrd den tödlichen Schuss auf Ashli Babbitt. Es sei das "letzte Mittel" gewesen, um das L...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite