Niedersachsen lässt prüfen : Endlager für Atommüll: Taugt Tongestein wirklich als Lagerstätte?

von 24. August 2021, 01:55 Uhr

svz+ Logo
Wohin mit dem Atommüll? Die Suche nach einem Endlager läuft. Ist Ton eine geeignete Lagerstätte? Niedersachsen will das überprüfen lassen.
Wohin mit dem Atommüll? Die Suche nach einem Endlager läuft. Ist Ton eine geeignete Lagerstätte? Niedersachsen will das überprüfen lassen.

Deutschland sucht ein Atommüllendlanger. Ein erster Auswahlprozess hat ergeben, dass 80 Prozent Niedersachsens als Standort geeignet wären. Kann das so stimmen? Die Landesregierung will es genauer wissen.

Hannover | Deswegen sucht das Umweltministerium derzeit nach einem Gutachter. Der soll überprüfen, inwieweit sich das sogenannte Tertiäre Tongestein unterhalb Niedersachsens tatsächlich als Standort für den Atommüll eignet. Das wiederum macht etwa 60 Prozent der Landesfläche aus. Die Ergebnisse der Untersuchung könnten Auswirkungen auf den gesamten derzeit la...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite