Abhängig von Lieferungen : Impfgipfel: Merkel sagt Aufhebung der Impf-Priorisierung im Juni zu

von 26. April 2021, 18:44 Uhr

svz+ Logo
Angela Merkel (CDU) spricht bei der Pressekonferenz nach dem Impfgipfel im Kanzleramt.
Angela Merkel (CDU) spricht bei der Pressekonferenz nach dem Impfgipfel im Kanzleramt.

Bund und Länder haben sich bei den Corona-Impfungen in Deutschland auf ein Ende der Priorisierung im Juni geeinigt.

Berlin | Darüber bestand Einigkeit bei den Beratungen der Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU), wie die Deutsche Presse-Agentur am Montag aus mehreren Quellen erfuhr. Wie es weiter hieß, hänge dies aber auch davon ab, dass Impfstoff-Lieferungen wie geplant kommen. Weiterlesen: Livestream zum Nachschauen: Sehen Sie hier die Pressekonferenz z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite