Einschätzung eines Experten : Schüler gehen auf die Barrikaden: War das Abitur zu schwer?

von 06. Mai 2019, 17:54 Uhr

svz+ Logo
Die Abiturprüfung in Mathematik hat in diesem Jahr bei vielen Schülern für Verzweiflung gesorgt.
Die Abiturprüfung in Mathematik hat in diesem Jahr bei vielen Schülern für Verzweiflung gesorgt.

Liegt der Fehler wirklich in den Aufgaben oder probt eine neue Generation von Schülern den Aufstand?

München | In gleich zehn Bundesländern protestieren Schüler gegen die diesjährigen Abituraufgaben im Fach Mathematik. Die Prüfung sei zu schwer gewesen, so die Schüler aus Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Bayern, Thüringen, Sachsen-Anhalt und dem Saarland. Mit länderspezifischen Onlinepetitionen, die bereits vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite