Kommentar : Corona-Gipfel: Einschränkung der Bewegungsfreiheit ist Gängelung

von 05. Januar 2021, 19:05 Uhr

svz+ Logo
Die Bewegungsfreiheit von Bürgern in Corona-Risikogebieten soll eingeschränkt werden.
Die Bewegungsfreiheit von Bürgern in Corona-Risikogebieten soll eingeschränkt werden.

Die Corona-Maßnahmen werden deutlich verschärft - der Nutzen ist ungewiss.

Berlin | Seit drei Wochen befindet sich das Land im Lockdown, bei vielen Menschen liegen die Nerven blank. Da wäre eine Geste der Besonnenheit vonseiten der Politik ein gutes Signal gewesen. Kurs halten, Ruhe bewahren. Wegen der Feiertage, weniger Tests und verzögerten Meldungen der Infektionszahlen sind die aktuellen Daten zum Infektionsgeschehen kaum aussage...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite