Die wichtigsten Prüfsteine : Doppelvorsitz in EU und UN: Was kann Deutschland erreichen?

von 01. Juli 2020, 19:35 Uhr

svz+ Logo
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) befürchtet eine 'ernste Zeit' während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) befürchtet eine "ernste Zeit" während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft.

Wann wird man sagen können, die deutsche EU-Ratspräsidentschaft war ein Erfolg?

Berlin/Brüssel | Kann Deutschland in führender Rolle im UN-Sicherheitsrat etwas ausrichten? Es gibt einige Prüfsteine – und eine alles überragende Aufgabe. Zum Start der EU-Ratspräsidentschaft hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Deutschland und Europa auf schwere Zeiten und wachsende Arbeitslosigkeit eingestimmt. "Wir kommen in eine sehr ernste Zeit, das muss ich gan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite