Presse huldigt Frankreichs Präsidenten : "Diplomatischer Coup": Wie Macron den G7-Gipfel zum Erfolg führte

von 27. August 2019, 11:04 Uhr

svz+ Logo
Zum Abschluss der Tagung hielten der amerikanische Präsident Donald Trump und der französische Präsident Emmanuel Macron eine gemeinsame Pressekonferenz ab. Neben Trump bekam Macron beim G7-Gipfel auch andere potenzielle Störenfriede unter Kontrolle.
Zum Abschluss der Tagung hielten der amerikanische Präsident Donald Trump und der französische Präsident Emmanuel Macron eine gemeinsame Pressekonferenz ab. Neben Trump bekam Macron beim G7-Gipfel auch andere potenzielle Störenfriede unter Kontrolle.

Beim G-7-Gipfel in Biarritz glänzte vor allem Frankreichs Präsident Macron mit seinem diplomatischen Geschick.

Biarritz | Die Erwartungen an das weltpolitische Großmanöver im französischen Biarritz waren im Vorfeld niedrig. Vergleichsweise positiv und hoffnungsfroh stimmen die Ergebnisse nach Abschluss der dreitägigen Zusammenkunft der Staats- und Regierungschefs der mächtigsten westlichen Industrieländer – und das ist insbesondere Verdienst des französischen Präsidenten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite