Deutsches Rotes Kreuz schlägt Alarm : Der Erste-Hilfe-Kurs liegt lange zurück

von 11. September 2020, 01:00 Uhr

svz+ Logo
Im Notfall richtig helfen? Bei den meisten Deutschen liegt der Erste-Hilfe-Kurs zehn Jahre und länger zurück. Das geht aus einer Umfrage des Deutschen Roten Kreuzes zum Welterstehilfetag hervor.
Im Notfall richtig helfen? Bei den meisten Deutschen liegt der Erste-Hilfe-Kurs zehn Jahre und länger zurück. Das geht aus einer Umfrage des Deutschen Roten Kreuzes zum Welterstehilfetag hervor.

Die meisten Deutschen würden im Notfall erste Hilfe leisten, doch der letzte Kurs liegt bei den meisten eine halbe Ewigkeit zurück.

Berlin | Bei mehr als der Hälfte der Deutschen liegt der Kurs in Erste Hilfe mehr als zehn Jahre zurück. Wenn ein Unfall passiert, ist aber schnelle Hilfe für die Verletzten gefragt. Bis zum Eintreffen der Rettungssanitäter dauert es meist kostbare Minuten. Erste-Hilfe-Maßnahmen durch Menschen an Ort und Stelle können dann oft Leben retten. Das Deutsche Rote K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite