Kommentar : Die Nato sucht den Sinn - und Glaubwürdigkeit

svz+ Logo
Downing Street, London: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu Gast in der englischen Hauptstadt, wo in dieser Woche die Spitzen der Nato zusammenkommen. Frankreichs Staatschef nannte das Bündnis 'hirnlos', andere 'scheintot'. Foto: Michael Kappeler/dpa
Downing Street, London: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu Gast in der englischen Hauptstadt, wo in dieser Woche die Spitzen der Nato zusammenkommen. Frankreichs Staatschef nannte das Bündnis "hirnlos", andere "scheintot". Foto: Michael Kappeler/dpa

Während die Nato Russland als Gegner hochstilisiert, bietet Moskau Jahr um Jahr die Zusammenarbeit an. Hat das eigentlich mal jemand ernsthaft versucht? Auch sonst scheitert das Bündnis derzeit nicht an äußeren Gegnern, sondern sich selbst. An Donald Trump liegt das nur am Rande.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
03. Dezember 2019, 16:44 Uhr

Schwerin | Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat ja Recht. Das eine Nato-Mitglied (Türkei) marschiert illegal im Nachbarland ein. Ein weiteres (Deutschland) will Schiffe ohne Anlass nach Indochina schicken. Das...

niecShwr | sFcarhkiner äetnsdriP alEmeunm acMrno hat ja .Rtehc saD eien ediMta-otiglN k(riTüe) hiatrsecmr llgeila im bcNahadarln nie. inE stireewe enth(scDlud)a will fifehcS onhe asAlsn nhac ncIhnaiod ehsccn.ik Dsa dettir )US(A vtslreäs nniee olnagbel riKtfknotlo oenh nAgmtmsbui. Wdieer erndaen e()artouOps hetg es rimprä mu ehiancssetcvhri orbDrdgheenä egneg edn vrhsasntee liReanv lsadus.Rn Eni eolchss rnMdislnätibüi lbreet neiek teugn .tieneZ iDe ehFktielnreeici umz hgrje7n0i-ä eBeestnh nenknö ihcnt ,nihcreseka ni hlwcere eiKsr die taNo tekt.cs

An nelhedmfe lGde itegl sda am nntie.wsge iDe ärEuproe nbeeg lnäichh eivl aus wei eraden rctkälöiMilbe – sie ltneehra darfü rnu ielv griee,wn liwe ise so errlitptetsz ren.ehogv eeRhntc nam eid rnsscueoRe edr UAS zhu,in anrlhtetenu deibe semmazun udn ihtmin die aNot als ttahlessiacn düinBns eenin at,pArap edr eicesnhnilgese suhct dun einke eriaitrelrot Buonerdhg zu ünhtfecr arthbuc.

stI eiilthlvec uenga sda sad oe?mPrlb ssDa cahn iwe ovr red urckD heflt, salo erd eemeinsgam ?Fendi asD kann aj .inse Areb isieRkn für die rhStceiehi gtib se heh.logcilw Da ist iinehretw erd itanetlninoera rsuiem.rrsoT Da nisd aentaS,t ie,d ntimeutr lel,cnhs zu pnmreoledii orhnde. Da dins haeGfren frü ide ktnihcisre tnearunktusIfr,r loas frü die criseeh oreVnsgrug inere herniteiw tdneigense gWlönurteelvbek mti rsWesa dun mSro,t erba cahu etDa.n aD disn enziareSn ürf dei untkuZf tmi aktauern eghutT,istecnknnö egneg eid hisc hDonrne nohc hsroaml .snuhmenea

llA sad ssum Grdun ngeug ,snei dei toaN am ebenL zu tlneha. Es seollt reab uhca nlsAas is,en ies fua mrdeone rngudBeoneh zisuntlneele tatts sla eliaospenictßuhs uiMthasettncrnm zu asnbimcherus dun eunendhzm rediew naPrze ruz Sucha urz tleesnl. cehitVllei wüdre hir dsa hcau irewed emrh Snni ndu ulabrGükeigdtwi ffcvase.hren

gnoFel Sie usmneer tAuro eegrn ibe i.twTter

zur Startseite