Kommentar : Die Nato darf Afghanistan noch nicht sich selbst und den Taliban überlassen

von 18. Februar 2021, 15:31 Uhr

svz+ Logo
Bombenanschlag in Kabul: Immer noch ist Terror in Afghanistan an der Tagesordnung.
Bombenanschlag in Kabul: Immer noch ist Terror in Afghanistan an der Tagesordnung.

Viele Bundesbürger sind der Ansicht, es sei Zeit, die Bundeswehrsoldaten zurück zu holen. Das Gegenteil ist der Fall.

Berlin | Die Sicherheitslage am Hindukusch ist desolat. Anschläge sind an der Tagesordnung. In vielen Regionen sind Macht und Einfluss der Taliban so stark wie seit Jahren nicht. So geraten die Rechte von Frauen, die Bildungschancen für Mädchen und das Recht der Menschen auf Frieden generell immer stärker unter Druck. Deshalb käme ein Rückzug der Nato nach ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite