Kommentar : Der Systemwettbewerb zwischen den USA und China beginnt gerade erst

von 19. März 2021, 14:33 Uhr

svz+ Logo
Der weite Abstand zwischen den Spitzendiplomaten Chinas und der USA mag Corona geschuldet sein - er symbolisiert aber auch die miese Stimmung zwischen den beiden Mächten.
Der weite Abstand zwischen den Spitzendiplomaten Chinas und der USA mag Corona geschuldet sein - er symbolisiert aber auch die miese Stimmung zwischen den beiden Mächten.

Beim US-chinesischen Ministertreffen haben sich beide Seiten die Meinung gegeigt - die Disharmonie verheißt wenig Gutes.

Schwerin | US-Präsident Joe Biden macht mit der beinharten Linie gegenüber China inhaltlich dort weiter, wo sein Vorgänger aufgehört hat. Das zeigt das vor aller Kameraaugen im Ton aus dem Ruder gelaufene Treffen der US-amerikanischen und chinesischen Spitzendiplomaten in Alaska. Sollte es noch eines Beweises bedurft haben, dass Washington und Peking einander...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite