Brexit-Chaos : Wenn May geht, wer kommt dann? Ihre potenziellen Nachfolger

Diese Kandidaten kommen für eine Nachfolge in Frage.
Diese Kandidaten kommen für eine Nachfolge in Frage.

Stimmt das britische Unterhaus für ihren Brexit-Vertrag, will Theresa May gehen. Dies sind ihre möglichen Nachfolger.

von
28. März 2019, 20:04 Uhr

London | Letzte Chance für den Brexit-Vertrag: Das britische Unterhaus stimmt am Freitag zum dritten und letzten Mal über das umstrittene Abkommen mit Brüssel ab. Parlamentspräsident John Bercow ließ am Donnerstagabend einen entsprechenden Antrag der Regierung zu. Die Zustimmung muss bis Freitag um Mitternacht (MEZ) erfolgen, andernfalls erlischt diese Option auf einen vertraglich geregelten Brexit. Für den Fall einer Zustimmung hat Premierministerin Theresa May ihren vorzeitigen Amtsverzicht angekündigt.

Damit ist nun auch der Startschuss für das Rennen um ihre Nachfolge gefallen. Es gibt mehrere Anwärter für den Parteivorsitz und damit für das Amt des Regierungschefs.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen