Hohe Infektionszahlen in Nachbarländern : Markus Söder warnt vor leichtfertigem Umgang mit Corona

von 11. September 2020, 16:09 Uhr

svz+ Logo
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) ist in Sorge wegen steigender Corona-Infektionszahlen wie etwa in Frankreich.
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) ist in Sorge wegen steigender Corona-Infektionszahlen wie etwa in Frankreich.

Während in Nachbarländern die Corona-Zahlen massiv ansteigen, beobachtet Söder hierzulande einen sorglosen Umgang.

Nürnberg | Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat sich über zu viel Unvernunft in der Bevölkerung im Umgang mit dem Coronavirus beklagt. "Meine Sorge ist, ehrlicherweise, dass wir zwar medizinisch besser gewappnet sind, aber dass wir uns im Moment tatsächlich mit mehr Unvernunft umgeben", sagte Söder am Freitag beim Besuch des Nürnberger Südklinikums. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite